Das Bündnis

Das bündnis mikroplastikfrei geht auf eine Initiative des Kompost und Biogas Verbandes Österreich zurück. Das mag auf den ersten Blick verwundern, ist aber ganz logisch: Auch wir sind tagtäglich mit der Plastik-Verunreinigung des Bioabfalls bzw. der Biomasse konfrontiert.

Als Anwältinnen und Anwälte der Erde im wahrsten Wortsinn haben wir bereits einen großen ersten Schritt in die  mikroplastikfreie Zukunft geschafft: Hinter dem Plastiksackerl-Verbot seit 1.1.2020 stecken ursprünglich wir.

Doch nach dem Aus für nicht-kompostierbare Sackerl bleiben immer noch viele Verpackungen und Werkstoffe übrig, die zu Mikroplastik zerfallen können. Um umweltverträgliche Alternativen auf den Weg zu bringen, gehen wir im bündnis  mikroplastikfrei eine breite Allianz mit verantwortungsbewussten PartnerInnen aus engagierten Unternehmen mit neuen Lösungsansätzen sowie der Kunststoffbranche und aus dem Handel ein.

Im bündnis mikroplastikfrei sind alle Unternehmen willkommen, die an der mikroplastikfreien Welt mitwirken wollen. Wir treiben die Verbreitung mikroplastikfreier Materialalternativen voran und lobbyieren in der Politik für den entsprechenden gesetzlichen Rahmen.

Haben Sie Interesse an einer prestigeträchtigen Vorreiterrolle? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt

bündnis mikroplastikfrei

c/o Kompost & Biogas Verband Österreich
Franz-Josefs-Kai 13
1010 Wien
T: +43 664 390 78 78
F: +43 810 9554 063965
M: office@mikroplastikfrei.at

Newsletteranmeldung